Ortwin Meiss – Der Weg zu mentaler Stärke – Strategien und Techniken für High-Performer

Ortwin Meiss – Der Weg zu mentaler Stärke – Strategien und Techniken für High-Performer

Ortwin Meiss - Der Weg zu mentaler Stärke - Strategien und Techniken für High-Performer

Ortwin Meiss – Der Weg zu mentaler Stärke – Strategien und Techniken für High-Performer

$219.00

In stock

$219.00

(This course is available and delivery within one day!)Lars Erik Unestahl von der Universität Örebro in Schweden. Sowohl Schweden wie auch die USA waren damals der Deutschen Sportpsychologen in ihren Anwendungsmöglichkeiten weit voraus.Format File: 11 MP4 + 1 TXT

Description

Ortwin Meiss – Der Weg zu mentaler Stärke – Strategien und Techniken für High-Performer

Ortwin Meiss - Der Weg zu mentaler Stärke - Strategien und Techniken für High-Performer

Mein Weg zur Sport-Psychologie und zum Sport-Coaching

Bei der Suche nach effektiven therapeutischen Ansätzen habe ich mich frühzeitig für den Sport- und Leist- ungsbereich interessiert, da sich in diesem Bereich die angewendeten Verfahren besonders gut in ihrer Wirksamkeit überprüfen ließen.

Einer meiner ersten Klienten war ein Power-Lifter (Wettkampfdisziplin im Bodybuilding, ähnlich wie Gewichtheben) namens Andrew, der seit Monaten in einer der Disziplinen bei 190 kg stagnierte und es nicht schaffte, die 200kg Marke zu knacken.

Get Ortwin Meiss – Der Weg zu mentaler Stärke – Strategien und Techniken für High-Performer download
Wir vereinbarten eine Sitzung im Beisein eines Kollegen. Es schien, als habe Andrew eine Blockade, da die 200 eine neue Hunderter-Zahl war. Wir arbeiteten mit Hypnose und er arbeitete mit der Sugges- tion, einfach 190 plus 10 zu heben. Mit dem Kollegen, der die Arbeit beobachtet hatte, gingen wir nach der Sitzung ins Body-Building-Zentrum. Andrew hob nicht nur 190 plus 10, er hob 220 kg und verbesserte seine Leistung auf einen Schlag um 30 kg.

Beeinflusst wurde ich selbst durch die Arbeit von Prof. Lars Erik Unestahl von der Universität Örebro in Schweden. Sowohl Schweden wie auch die USA waren damals der Deutschen Sportpsychologen in ihren Anwendungsmöglichkeiten weit voraus.

Über die Jahre habe ich mit Athleten aus einer Vielzahl von Sportarten gearbeitet. Hier ein Überblick:

Fußball (erste und zweite Bundesliga, deutsche und österreichische Nationalspieler)
Handball (erste Bundesliga, Nationalspieler)
Beach-Volleyball (Europameister und Deutsche Meister)
Schwimmer (Weltrekordler)
Boxen (mehrfache Weltmeister)
Reiten (internationale Ebene)
Hockey (Bundesliga)
Kampfsportarten
Rudern und Segeln
Golf (Profis und Amateure)
Tischtennis
Tennis (ATP- und WTA-Profis)

Betont sei und selbstverständlich ist, dass ich grundsätzlich keine Namen oder Daten in die Öffentlichkeit gebe, sondern Stillschweigen über die Coachings gewähre. Bei den Engagements für Vereine besteht eine gegenseitige Vereinbarung, im allerseitigen Interesse mit Informationen an die Öffentlichkeit zurückhaltend zu sein. Lediglich allgemeine Strategien und Techniken sowie allgemein gehaltene Anwendungsbeispiele erläutere ich in Workshops und auf Kongressen. Wenn Sportler über den Wert der mentalen Vorbereitung sprechen wollen, so steht ihnen das frei.

Der Mensch hat die Fähigkeit, sich selbst zu steuern und zu beeinflussen. Diese Fähigkeit wird deutlich unterschätzt.

Leider geht die Selbstbeeinflussung oft in die falsche Richtung, so dass sich Menschen durch Ängste, Befürchtungen und unbewusste, unpassende Strategien massiv daran hindern, das zu verwirklichen, was in ihnen steckt.

Tatsächlich sind wir in der Lage, uns sowohl stark zu behindern, was in der Regel unabsichtlich geschieht und dem Betreffenden nicht bewusst ist, wie auch uns in die Erfolgsspur zu bringen.

Grundsätzliches zum Leistungsprinzip

Das Beratungs- und Trainingskonzept zielt weniger darauf, zu gewinnen und Erster zu werden, sondern darauf, die eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten optimal zu nutzen und auszuschöpfen. Die meisten Menschen sind dann zufrieden, wenn es ihnen gelingt, ihr Potential zu verwirklichen.

Wenn man sein Können zeigt, ein anderer aber besser war, ist dies meist kein Problem. Wenn man allerdings das, was man kann, nicht umsetzen kann, entsteht Ärger, Frust und Unzufriedenheit. Es ist ein Drama, wenn jemand zu bestimmten Leistungen in der Lage ist, sie aber auf Grund von mentalen Störungen und Schwierigkeiten nicht zustande bringt.

Andererseits ist es ein Genuss dabei zu zuschauen, wenn jemand das, was er kann, auch zeigt.

Beratungs- und Trainingskonzept

Wie kann man Profis beraten, die in ihrem Bereich absolute Spezialisten sind? Tatsächlich haben die meisten AthletInnen und SportlerInnen, die zu mir kommen, alle Fähigkeiten um Top-Leistungen zu erbringen. Es sollte jedoch gelingen, genau in den Situationen, wo es darauf ankommt, die beste Leistung zu erzielen. Die Kunst seine Top-Leistung im richtigen Moment abzurufen, kann man lernen.

Wichtig ist, das latente Wissen, dass der Sportler über sich selbst und seine Sportart hat, diesem zugänglich zu machen und zu nutzen.

Grundsätzlich arbeite ich so kurz wie möglich. Meist sind wenige Sitzungen ausreichend, um das angestrebte Ziel zu erreichen. Sportler und Sportlerinnen, die ich über Jahre betreue oder betreut habe, nutzen das Coaching dann, wenn sie es brauchen, oder sich spezifische neue Ziele und Herausforderungen ergeben.

Der Sportler lernt, sich weitgehend selbst zu managen und zu steuern und die Techniken, die wir zusammen erarbeiten, eigenständig anzuwenden.

Get Ortwin Meiss – Der Weg zu mentaler Stärke – Strategien und Techniken für High-Performer download

Reviews

There are no reviews yet.


Be the first to review “Ortwin Meiss – Der Weg zu mentaler Stärke – Strategien und Techniken für High-Performer”


Best Selling Products

Latest Products

You've just added this product to the cart: